• Schnelle Lieferung
  • Bezahlung auf Rechnung
  • Persönliche Bearatung
  • Portofreie Lieferung ab Fr. 70.–

Spielteppich

Spielteppiche im Kinderzimmer sind die schönere Variante eines Teppichs, vor allem wenn der Kinder-Spielteppich zusätzlich noch bunte Muster, Farben und Figuren zeigt. Farbige Spielteppiche sind dabei viel mehr als nur ein Teppich zum Spielen. Es gibt viele verschiedene Varianten der Teppiche, sodass man sie vielfältig nutzen kann.

Die Spielmatte ist ein Ort, an dem ihre Kinder auf dem Boden spielen können und die zugleich auch ausserhalb ihres Kinderzimmers ein Spielort ist. So lässt sich eine Spielecke auch im Wohnzimmer einrichten, in der die Kinder auf der Spielmatte spielen können. Gerade ein Spielteppich für ein Baby erleichtert auch das Zusammenräumen, wenn man einfach alles auf der Decke aufräumen und verstauen kann.

Einzelne Spielmatten sind so aufgebaut, dass man sie auch als Picknick-Decke nutzen kann. Entsprechend können diese Spielteppiche dann im Freien genutzt werden, wenn Kinder nicht immer im Haus spielen sollen. Auch hier ist die Spielmatte ideal, um den Spielbereich einzugrenzen und eine gewisse Ordnung beim Spielen mit den Spielsachen zu haben.

Im Kinderzimmer kann der Teppich zum Spielen auch zugleich ein zusätzlicher Schutz für das Kind und den Boden. Gerade wenn kein weicher, warmer Bodenbelag im Kinderzimmer zu finden ist, kann der Kinder-Spielteppich für einen Schutz für das Kind sorgen. Entsprechend wird aber auch der Boden vor Autos, Pferden oder anderen trampelnden und rollenden Spielwaren bewahrt.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 13 von 13